«Denn was sichtbar ist, das ist zeitlich. Was aber unsichtbar ist, das ist ewig.»

Weiter scrollen

Welche Bilder der Hoffnung prägen unser Leben? Welche Sehnsüchte bewegen uns? Ein Rückblick auf die Diakoniewoche Werdenberg…  

Wir danken von Herzen allen Teilnehmenden und der Jury des Schreibwettbewerbs, den Referenten, Schauspielerinnen, Musikerinnen und Musikern, Moderatorinnen und Moderatoren sowie allen Sponsoren, dass sie die Diakoniewoche Werdenberg ermöglichten.

Und wir freuen uns über allfällige Rückmeldungen an Snjezana Gajski, Kirchlicher Sozialdienst, 081 725 90 25.


Seite teilen:

Hoffnung aktuell

Hand mit Stift schreibt in Notizblock

Texte des Schreibwettbewerbs «Der Hoffnung einen Schubs geben»

Zum Auftakt lädt die Diakoniewoche vom 1. März bis 30. April 2021 zu einem Schreibwettbewerb ein.

Mehr

Programm Diakoniewoche

Die Diakoniewoche wird unterstützt von

Medienpartner

Ein Projekt von

Ein Projekt der